Graham will Wide Receiver Gehalt

Die Gehaltsverhandlungen zwischen Jimmy Graham und den Saints erweisen sich als kompliziert.

Autor:
Redaktion (@NFLCrush)

Der Vertrag von Tight End Jimmy Graham und den New Orleans Saints läuft demnächst aus. Beide Seiten wollen weiterhin zusammenarbeiten, allerdings klafft bei den Gehaltsvorstellungen eine Lücke von 2,6 Millionen US-Dollar zwischen der Franchise und ihrem Superstar.

Die Verhandlung sind deshalb komplex, weil sich Graham in erster Linie als Wide Receiver sieht, deren Gehälter denen von Tight Ends deutlich übersteigt. Die Saints sind bereit ihrem Superstar 9 Millionen US-Dollar für die kommenden Saison zu zahlen, was Graham zu wenig ist.

Sollte keine Einigung erzielt werden, dann kann New Orleans Graham noch mit einem Franchise Tag belegen und ihn so an sich binden. Dann würde Graham lediglich ein Gehalt von 6,8 Mio. Dollar im kommenden Jahr zustehen, der aber angekündigt hat, in diesem Fall Beschwerde einzureichen, um das entsprechende Wide Receiver Gehalt von 11,6 Mio. zu erhalten.

Unterm Strich scheint es unwahrscheinlich, dass die Saints Graham am 3. März (Deadline) auf den Free Agency Markt lassen, die Lösung wird am Ende wohl in der Mitte zwischen 9 und 11,6 Mio. liegen.

Die NFL Top 25 Liste der möglichen Free Agents 2014

1. Jimmy Graham, New Orleans Saints Tight End
2. Greg Hardy, Carolina Panthers Defensive End
3. Brian Orakpo, Washington Redskins Linebacker
4. Jairus Byrd, Buffalo Bills Safety
5. T.J. Ward, Cleveland Browns Safety
6. Alterraun Verner, Tennessee Titans Cornerback
7. Branden Albert, Kansas City Chiefs Left Tackle
8. Michael Johnson, Cincinnati Bengals Defensive End
9. Lamarr Houston, Oakland Raiders Defensive End
10. Brent Grimes, Miami Dolphins Cornerback
11. Eugene Monroe, Baltimore Ravens Left Tackle
12. Vontae Davis, Indianapolis Colts Cornerback
13. Linval Joseph, New York Giants Defensive Tackle
14. Jason Hatcher, Dallas Cowboys Defensive Tackle
15. Jared Veldheer, Oakland Raiders Left Tackle
16. Aqib Talib, New England Patriots Cornerback
17. Dominique Rodgers-Cromartie, Denver Broncos Cornerback
18. Alex Mack, Cleveland Browns Center
19. Eric Decker, Denver Broncos Wide Receiver
20. Michael Bennett, Seattle Seahawks Defensive End
21. B. J. Raji, Green Bay Packers Defensive Tackle
22. Sam Shields, Green Bay Packers Cornerback
23. Walter Thurmond, Seattle Seahawks Cornerback
24. Donald Butler, San Diego Chargers Linebacker
25. Randy Starks, Miami Dolphins Defensive Tackle