Seahawks, Patriots im Conference Final

Am Samstag erreichen die Seattle Seahawks und New England Patriots die Conference Finals.

Autor:
Redaktion (@NFLCrush)

Die Seattle Seahawks und New England Patriots stehen in der Vorschlussrunde zur Super Bowl XLVIII.

Runningback Marshawn Lynch lief für für 140 Yards und zwei Touchdowns, Steven Hauschka verwertete drei Fieldgoals beim 25:13-Erfolg im Divisional Playoff-Erfolg der Seahawks über die New Orleans Saints.

Die dominante Defense der Hausherren ließ in der ersten Halbzeit keine Punkte von New Orleans zu. Erst spät fand der Super Bowl Champion der Saison 2009 in die Partie, die er dann kurios beendete. Mit nur mehr wenigen Sekunden auf der Uhr, eroberten die Saints zunächst einen Onside-Kick, ein anschließender Pass von Drew Brees auf Marques Colston hätte ihnen sogar noch die Chance auf einen möglichen Ausgleich eröffnet. Es war ein Blackout von Colston, der den Ball nach dem Catch ein weiteres Mal nach vorne passte und damit das Spiel mit einem Penalty und einer damit verbundener Zeitstrafe von zehn Sekunden vorzeitig beendete.

Die Seahawks stehen damit zum zweiten Mal nach 2005 in der Klubgeschichte im Conference Final und treffen dort auf den Gewinner des Spiels zwischen den Carolina Panthers und San Francisco 49ers.

Rushing-TD Rekord für Patriots

Nicht weniger kurios verlief das Spiel zwischen den New England Patriots und Indianapolis Colts.

Bei dem am Ende dann klaren 43:22-Erfolg der Patriots erzielten sie mit sechs Rushing-Touchdowns einen neuen Rekord für ein AFC Playoff. Vier Touchdowns bei 166 Rushing Yards machte LeGarrette Blount, zwei erlief Stevan Ridley. Quarterback Tom Brady blieb zwar ohne Score, das erneute Erreichen des Confernce Finales wird ihn aber wohl darüber hinweg trösten.

Wirklichen Trost braucht nun Indianapolis Colts Spielmacher Andrew Luck, der im Spiel vier Interceptions warf und das Leben der Patriots damit deutlich erleichterte,.In beiden Playoffspielen zusammengerechnet passte Luck sieben Mal zum Gegner, nur zwei Mal weniger als in der gesamten Regular Season zuvor.

Die Patriots bekommen es am kommenden Sonntag mit dem Sieger der Partie Denver Broncos und San Diego Chargers zu tun.

NFL PLAYOFF BILD

AFC Conference Final
#2 New England Patriots @/vs. #1 Denver Broncos/San Diego Chargers

NFC Conference Final
#1 Seattle Seahawks vs. Carolina Panthers/San Francisco 49ers

AFC Divisional Playoff
#1 Denver Broncos vs. #6 San Diego Chargers
#2 New England Patriots vs. #4 Indianapolis Colts 43:22

NFC Divisional Playoff
#1 Seattle Seahawks vs. #6 New Orleans Saints 23:15
#2 Carolina Panthers vs. #5 San Francisco 49ers

Wild Card Runde
#3 Cincinnati Bengals vs. #6 San Diego Chargers 10:27
#4 Indianapolis Colts vs. #5 Kansas City Chiefs 45:44
#3 Philadelphia Eagles vs. #6 New Orleans Saints 24:26
#4 Green Bay Packers vs. #5 San Francisco 49ers 20:23