Drei NFL-Spiele in London 2014

Neben Jacksonville werden auch Oakland und Atlanta Heimspiele im Wembley Stadion austragen.

Verfasst am 09.10.2013 um 22:46
von Walter Reiterer (@footballaustria)

Die NFL weitet ihre International Series von aktuell zwei auf drei Spiele im Jahr 2014 aus. Neben den bereits fixierten Spiel der Jacksonville Jaguars werden auch die Oakland Raiders und die Atlanta Falcons ein Heimspiel im Wembley austragen. Termine und Gegner werden noch bekannt gegeben. Dass gerade Atlanta und Oakland ein Gastspiel in Europa geben, ist wohl kein Zufall. Beide Franchises stehen derzeit mit ihre Stadt in Verhandlung um ein neues Stadion.

In der Saison 2013 finden zwei Spiele im Wembley statt. Das erste zwischen den Minnesota Vikings und den Pittsburgh Steelers fand bereits am 29. September statt. Am 27. Oktober folgt die Partie Jacksonville Jaguars gegen San Francisco 49ers. Beide Spiele sind ausverkauft.

Diesen Artikel kommentieren:

Empfehlungen