Manuel startet doch

Während alles schon dem undrafted Rookie-QB Jeff Tuel rechnete, darf nun doch EJ Manuel ran. Manuel war erst vor kurzem am Knie operiert wurden, doch dürfte bereit sein, um am Sonntag beim Spiel gegen die New England Patriots sein NFL-Debüt zu geben.  

Wie die Buffalo Bills bekannt gaben, ist Manuel damit der 13. Erstrunden-QB seit 2000, der am Kickoff-Wochenende starten wird. Der Quarterback wurde im heurigen Draft von den Bills in der ersten Runde als 16. Pick an Board geholt.

(05.09.2013, 16:57 | red)

Diesen Artikel kommentieren:

Empfehlungen