Houston Texans @ Arizona Cardinals

24 7 Q1 7 27
10 Q2 7
0 Q3 6
7 Q4 7

Nach seinem leichten Schlaganfall wird Houstons Head Coach Gary Kubiak im Spiel gegen die Arizona Cardinals nicht mit von der Partie sein. Kubiak war in der Halbzeitpause im Spiel gegen die Colts in der Kabine zusammengebrochen. Die Ärzte diagnostizierten einen leichten Schlaganfall, und es wird erwartet, dass Kubiak bereits in der kommenden Woche wieder mit von der Partie sein wird. Ebenfalls gegen die Cardinals ausfallen wird RB Arian Foster, so dass es für die Texans schwer sein wird, gegen die Cardinals die siebte Niederlage in Folge zu vermeiden.

Während man sich bei den Texans derzeit auf die Backups wie QB Case Keenum oder RB Ben Tate verlassen muss, stehen bei Arizona die eigentlichen Leistungsträger wie RB Rashard Mendenhall wieder zur Verfügung. Gemeinsam mit Rookie Andre Ellington soll gegen die Texans vor allem das Laufspiel für Wirbel sorgen. Denn WR Larry Fitzgerald sucht derzeit nach seiner Form. In den letzten beiden Spielen hat der erfahrene Passempfänger gerade einmal sechs Pässe gefangen und nur einen Touchdown erzielt.

(mh)

So haben die Crush-Experten und Redakteure dieses getippt:

Sieg Houston Texans
Martin Grath
Simon Traxl
Christoph Wagner
Philipp Eitzinger
Thomas Psaier
Kylie Tschinder
Sieg Arizona Cardinals
Walter Reiterer
Marko Markovic
Kiki Klepsch

Kommentar zum Spiel Houston Texans @ Arizona Cardinals abgeben:

Weitere Spiele dieser Woche:

Redskins 27 - 34 Vikings
Lions 21 - 19 Bears
Bengals 17 - 20 Ravens
Seahawks 33 - 10 Falcons
Rams 38 - 8 Colts
Raiders 20 - 24 Giants
Bills 10 - 23 Steelers
Jaguars 29 - 27 Titans
Eagles 27 - 13 Packers
Panthers 10 - 9 49ers
Texans 24 - 27 Cardinals
Broncos 28 - 20 Chargers
Cowboys 17 - 49 Saints
Dolphins 19 - 22 Buccaneers