Jacksonville Jaguars @ Tennessee Titans

29 10 Q1 0 27
3 Q2 7
7 Q3 3
9 Q4 17

Als ob die Not bei den sieglosen Jaguars nicht schon groß genug wäre, so haben die Verantwortlichen des Footballteams aus Florida nun noch einen weiteren Schritt unternommen, der einen möglichen Sieg in noch weitere Ferne rückte. Am 1. November gab das Management der Jaguars bekannt, dass WR Justin Blackmoon nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Der Passempfänger hat gegen die Drogenrichtlinien der NFL verstoßen und wird frühestens erst wieder in der Saison 2014 spielen dürfen. Somit muss Jacksonville allerdings auch ohne ihren einzig wirklich gefährlichen Receivers auskommen. Folglich wird ein Sieg gegen die Titans mehr als nur unwahrscheinlich, denn RB Maurice Jones-Drew wird es alleine kaum richten können.

Die Titans werden das Spiel gegen die sieglosen Raubkatzen vor allem dazu nutzen, das Laufspiel weiter zu perfektionieren und endlich einmal in dieser Saison auch eine positive Siege-Niederlagen-Bilanz vorzuweisen. Gegen Jacksonville hat bisher jeder Gegner auch mit dem Lauf punkten können, selbst wenn es im Laufangriff nicht so gut lief. Doch bei den Titans scheint diesbezüglich schon in der Vorwoche der Knoten aufgegangen zu sein. RB Chris Johnson zeigte mit zwei Touchdowns und 150 Yards Raumgewinn seine bisher beste Saisonleistung. Gut möglich, dass er diese Zahlen gegen Jacksonville noch einmal steigern wird können.

(mh)

So haben die Crush-Experten und Redakteure dieses getippt:

Sieg Jacksonville Jaguars
Sieg Tennessee Titans
Martin Grath
Walter Reiterer
Marko Markovic
Simon Traxl
Kiki Klepsch
Christoph Wagner
Philipp Eitzinger
Thomas Psaier
Kylie Tschinder

Kommentar zum Spiel Jacksonville Jaguars @ Tennessee Titans abgeben:

Weitere Spiele dieser Woche:

Commanders 27 - 34 Vikings
Lions 21 - 19 Bears
Bengals 17 - 20 Ravens
Seahawks 33 - 10 Falcons
Rams 38 - 8 Colts
Raiders 20 - 24 Giants
Bills 10 - 23 Steelers
Jaguars 29 - 27 Titans
Eagles 27 - 13 Packers
Panthers 10 - 9 49ers
Texans 24 - 27 Cardinals
Broncos 28 - 20 Chargers
Cowboys 17 - 49 Saints
Dolphins 19 - 22 Buccaneers